AGCW Neujahrscontest VHF UHF mit guten CONDX

Conteste, Ausschreibungen, Ergebnisse, Erfahrungsberichte
Antworten
DF7DJ
Beiträge: 4
Registriert: 14 Mär 2020, 08:21

AGCW Neujahrscontest VHF UHF mit guten CONDX

Beitrag von DF7DJ » 15 Mär 2020, 10:13

Hallo OM´s,

zum Neujahrscontest gabs für einige gute Condx. Ich habe versucht meine große Freude über die guten CONDX aufzuschreiben..

Neujahrs-Wettbewerb mit guten CONDX.

Den Neujahrscontest auf 2m und 70cm geht man eigentlich ruhig an. Nachdem der Körper sich von den Anstrengungen der letzten Nacht erholt hat, gehen die meisten einfach an die Funkstation in die Funkbude, machen es sich schön warm und dann ist Contest auf 2m und 70cm am Neujahrs-nachmittag.

Nicht alle Händeln das so. Es gibt OM´s die sich für die VHF-Propagation interessieren, auf der genannten Website und mit Hilfe des Wetterberichtes gute CONDX erahnen. Viele Infos zu diesem Thema findet der interessierte OM hier : http://la0by.darc.de/links.htm . Und genau um den Betreiber dieser Seite geht’s auch ein wenig in diesem Bericht.

LA0BY, Stefan ist vor Jahren aus DL in die Gegend von Oslo verzogen.

Die älteren OM´s kennen vielleicht das Call DF9PY noch. Stefan (Bild 1) hat also das Wetter beobachtet und rechnete mit guten Bedingungen auf dem 2m Band genau zur Contestzeit am Neujahrstag. Sein Hausberg ist der Südhang des Voksenkollen. Dort gibt es in 450m NN ein gutes Take Off nach Süden (Bild 2 und Schlussfoto). Dieser Standort liegt in unmittelbarer Nähe der, wahrscheinlich allen bekannten, Sprungschanze Holmenkollen. Nach Auskunft von Stefan gibt es von hier immer ein exzellentes Take Off Richtung DL und OK. Das lässt das letzte Foto mit Blick auf den Oslo-Fjord schon vermuten.

Stefan hat dann in der Folge des Abends viele QSO mit großen Reichweiten erzielt. Die weiteste Verbindung ging wohl zu DJ2QV mit mehr als 1300 km. Nach dem Contest hat Stefan noch weitere Verbindungen nach DL auf dem 23cm Band gemacht. DJ5RE/P war an dem Abend mit BBT Equipment unterwegs. Mit nur 5 Watt und einer kleinen Yagi gelangen fast 1200 Km. So macht UKW große Freude.

Ich habe dagegen, wie viele andere OM´s von diesen ConDX nichts abbekommen. Meine weiteste Verbindung ging über ca.500 Km. IN Richtung Norden konnte ich mit Mühe eine dänische Station erreichen. So ging es aber wohl den meisten an diesem Abend. Wer sich nicht mit der Antenne an den Schlauchenden befand musste auf solch schöne Verbindungen verzichten.

In HB9 war auch HB9CEJ auf dem Rigi QRV. Mit einem Yaesu FT991A und einer 4 ele Duo-Band-LPD ging es auch sehr gut. Ueli ist öfter auf dem Rigi in 1600m Höhe mit seiner Station auf 2m oder 70cm zu hören.

Wäre , nicht zufällig Contest gewesen, so wären uns diese schönen Bedingungen verborgen geblieben. Leider rauschen die VHF-UHF Bänder über lange Zeit nur vor sich hin. Wenn niemand funkt, entdeckt man auch diese CONDX nicht. Da muss man sich nicht wundern, wenn bei den Kommerziellen Funkdiensten Begehrlichkeiten aufkommen.

Es gibt eine Menge Möglichkeiten, sich über aufkommende gute Bedingungen zu informieren und sich notfalls aufwecken zu lassen. Man kann auch Bakenfrequenzen beobachten oder das UKW-Rundfunkband bei 100 MHz im Auge behalten. Zu jeder Zeit lassen Reichweitenversuche im ON4KST-Chat verabreden. http://www.on4kst.com/chat/start.php

Ich möchte hier Mut machen, diese wunderbaren Bänder zu nutzen. Ich funke, mehr oder weniger, seit über 40 Jahren auf 2m und habe alles probiert, was geht. Habe 4 Erdteile erreicht, selbstverständlich ohne Umsetzer oder Satellit. Es gibt nichts Schöneres, als das eigene Signal vom Mond zurück zu hören oder einen Meteor-Scatter Burst aus dem Lautsprecher trillern zu hören. Das einzige was nötig ist, an erster Stelle Geduld und dann muss man sich ein wenig mit der nötigen Technik befassen. Solch wunderbare Bedingungen, wie am Neujahrstag, gibt es immer mal wieder und man kann von den Verbindungen Monatelang zehren und die Ausrüstung verbessern...

DF7DJ, Bert, AGCW 751
Dateianhänge
150116_Stefan_r.jpg
Stefan LA0BY
150116_Stefan_r.jpg (135.9 KiB) 149 mal betrachtet
DSCN2066.JPG
TakeOff Oslo Fjord
DSCN2066.JPG (74.7 KiB) 149 mal betrachtet
2m antennas2.jpg
nördl. Oslo
2m antennas2.jpg (41.83 KiB) 149 mal betrachtet

DF7DJ
Beiträge: 4
Registriert: 14 Mär 2020, 08:21

Re: AGCW Neujahrscontest VHF UHF mit guten CONDX

Beitrag von DF7DJ » 15 Mär 2020, 10:18

Offensichtlich war mein Volumen für Dateianhänge erschöpft.

Hier noch 2 Bilder vom Rigi..
Dateianhänge
AGCW_Contest_01_01_2020_Rigi_01.jpg
AGCW_Contest_01_01_2020_Rigi_01.jpg (55.42 KiB) 146 mal betrachtet
AGCW_Contest_01_01_2020_Rigi.jpg
AGCW_Contest_01_01_2020_Rigi.jpg (33.65 KiB) 146 mal betrachtet

Antworten