Dank für 25-jährige Mitgliedschaft in der AGCW-DL

Antworten
Benutzeravatar
DK7ZH
Beiträge: 130
Registriert: 08 Jan 2014, 19:01
Wohnort: Mandeln (JO40EU)
Kontaktdaten:

Dank für 25-jährige Mitgliedschaft in der AGCW-DL

Beitrag von DK7ZH » 24 Aug 2015, 08:42

Durch das Versenden von Emails an die 25 jährigen Jubilare kamen einige Emails zurück mit der Antwort "Ja ich bin aber schon z.B. 35 Jahre in der AGCW oder ich habe schon eine 40er Urkunde erhalten.
Deswegen schreibe ich hier noch mal einen kurzen Kommentar dazu.

Die Ehrungen unserer Mitglieder wurde noch nie durchgeführt. Die Idee dazu bekam ich letztes Jahr. Leider hatte ich damals, als ich das Amt des Sekretärs von Lutz vor drei Jahren übernommen habe, keine Eintrittsdaten der Mitglieder.

Hatte letztes Jahr soweit es möglich war eine Abfrage bei unseren Mitgliedern gemacht mit der Bitte ihr Eintrittsdatum zu nennen. Einige Mails bekam ich zurück, die meisten wussten es nicht mehr. Dann habe ich mit viel Fleissarbeit alle mir vorliegenden AGCW Infos vorgenommen und die dort enthaltenen Mitgliederlisten das ungefähre Eintrittsdatum heraus gesucht. Zum Glück wurden die vergebenen Nummern nicht nochmal bei SK oder Austritte erneut vergebn. Somit konnte ich auch teilweise durch Interpolation allen mir fehlenden Eintrittsdaten hochrechnen.
Sollte das Eintrittsdatum mit der vorliegenden Bestätigung nicht übereinstimmen, bitte bei DK7ZH melden.

Nachdem ich dann alle Daten hatte, konnten wir die Ehrungen vorbereiten.
Auf unserer Mitgliederversammlung im April diesen Jahres wurden dann diejenigen geehrt, die mindestens 40 Jahre im Verein sind. Das waren 33 Personen als Vollmitglied.

Nachdem dann diese Aktion abgeschlossen war mit Erfolg kamen dann die 25 jährigen Mitgliedschaften dran. Jetzt sind natürlich Personen dabei, die sind schon wesentlich länger im Verein als 25 Jahre.

Zukünftig werden diejenigen im Ehrungsjahr angeschrieben, die genau 25 Jahre Mitglied sind. Wolfgang, DK2DO hat mich bei dieser Aktion toll unterstützt, wir haben für dieses Projekt Hand in Hand gearbeitet.

Auch großen Dank geht an Mario, DL4MFM der mich bei der Programmierung und Ausgabe der Urkunden mit seinem sehr großen Wissen unterstützte.
Hoffe die Jubilare erfreuen sich über die persönliche Urkunde und bereichern ihre Funkbude. :D

Sollte jemand bei der Ausgabe der Urkunde Probleme haben, kann er sich gerne hier im Forum einmal melden. Ihm wird dann sicherlich geholfen.

Man beachte auch die Erläuterung auf unserer Homepage unter Aktuelles:
http://www.agcw.org/index.php/de/aktuel ... remitglied

163 Jubilare konnte ich leider per Email nicht erreichen !!!
20 Emailadressen wurden abgewiesen.
vy 73, Manfred DK7ZH, AGCW #1537

Antworten