Forum AGCW

AGCW-DL Arbeitsgemeinschaft Telegrafie e.V.
Aktuelle Zeit: 22 Jun 2018, 00:40

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 26 Feb 2014, 22:20 
Offline

Registriert: 26 Feb 2014, 18:45
Beiträge: 2
Diese Vorgehensweise war wohl in der Tat ein wenig unglücklich - die genauen Beweggründe liegen für mich völlig im Dunkeln. Die Betreffenden haben offenbar nicht darüber nachgedacht, wie eine solche Aktion vor allem auf Außenstehende wirken muss. Und ich bin vermutlich nicht der einzige, der auf ein Statement der Verantwortlichen wartet oder noch besser, eine Rücknahme dieser Maßnahme.

73 Bernhard DL4CW


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 26 Feb 2014, 23:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09 Jan 2014, 20:02
Beiträge: 17
Die Veränderung war nötig, weil die CW- Aktivitäten unserer AGCW- Mitglieder im Hotband von Nichtmitgliedern auf der ML kritisiert wurden.

Für Markus, DF1DV: Ich verstehe Dein Ansinnen Markus. Für dieses Problem finden wir eine Lösung. Bitte Geduld.
Unser Sekretär wird sich in den kommenden Tagen mit Dir in Verbindung setzen.

Für Ludwig, DK5KE: Vielen Dank Ludwig für Deine Direktmail. Auch über die Offenheit zur Beschreibung deines Wohlbefindens. Ich war nicht im Bilde. Aber ich freue mich mal wieder mit Dir in Erbenhausen zusammen zu sitzen. Zunächst hast Du recht: Mit den Wölfen muss man heulen :-)

Für Michael, DF2OK: Lieber Michael, Du hattest doch die Aktivitäten im Hotband so gelobt. Sogar unseren lobenswerten aktiven Eddi als die "Rühmliche Ausnahme" erwähnt. Warum stehen wir jetzt wieder in deiner Schusslinie ? Alle Aktivanten mussten damit rechnen, dass die Mailingliste für Kritik gegen die Telegrafisten genutzt wird.

Ich habe leider nicht jeden Tag Zeit in unser Forum zu schauen. Oft wird es Mitternacht. Aber ich bitte alle um Verständnis dass unsere INFO unser Sprachrohr ist und nicht das Forum und nicht die Mailingliste.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 27 Feb 2014, 08:24 
Offline

Registriert: 26 Feb 2014, 18:45
Beiträge: 2
DK2DO hat geschrieben:
Die Veränderung war nötig, weil die CW- Aktivitäten unserer AGCW- Mitglieder im Hotband von Nichtmitgliedern auf der ML kritisiert wurden.


Ist sicher ein heikles Thema, aber Kritik lässt sich nicht dadurch vermeiden, dass man sie abblockt. Blauäugig gefragt: Ist es nicht besser auf der eigenen Mailingliste kritisiert zu werden, wo man auch ggf reagieren kann als irgendwo anders? Der Ausschluß von Nichtmitgliedern von der Liste wird uns vermutlich von betreffender Stelle als Schwäche ausgelegt werden. Sollte wirklich die Zeit fehlen mit Argumenten dagegenzuschießen wäre es vllt besser, die Liste ganz einzustellen. Telegrafie ist ja eine Betriebsart des 19. Jdh, dazu passt dann auch die Verbreitung von Informationen auf dem Printweg.

73 Bernhard DL4CW

P.S.: Für den letzten Satz bitte den Ironiedetektor einschalten


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 27 Feb 2014, 08:57 
Offline

Registriert: 26 Feb 2014, 08:36
Beiträge: 2
Zitat:
Die Veränderung war nötig, weil die CW- Aktivitäten unserer AGCW- Mitglieder im Hotband von Nichtmitgliedern auf der ML kritisiert wurden.


Ganz unabhängig vom Anlass erscheint mir der Umgang des Vorstands mit Kritik als nicht zeitgemäß.

Wenn Nichtmitglieder zu Recht Kritik übten, dann werden sie nun außerhalb über die AGCW-DL schimpfen, auch mit Recht.
Wenn Nichtmitglieder zu Unrecht Kritik übten, warum war es dann nicht möglich, sie moderierend oder argumentativ richtigzustellen? So wird nun der Schaden an der AGCW unter dem Sichtradar angerichtet, vielleicht nicht sofort sichtbar, vielleicht auch im Rahmen einer "AGCW sucks!"-Gruppe auf Facebook. Beides schlecht.

Die verbalen Amokläufe einiger Schreiber in der Mailingliste haben einige gesehen und sich gefragt, wieso es keine "offizielle" Antwort dazu gibt. Normalerweise lassen sich ja in ähnlichen Fällen wenige von Wirrköpfen beeinflussen und diese werden über kurz oder lang von den Vernünftigeren in ihrer Wirkung neutralisiert. Vielleicht bleibt noch so etwas wie Fremdschämen übrig, aber damit kann ein Forum und eine Mailingliste normalerweise leben - sofern der Betreiber klug moderiert.

Stattdessen greift ihr zu den falschen Mitteln, mit verheerenden Kollateral-Wirkungen. In der Außensicht ist die AGCW längst der Hort der CW-Taliban. Ehrlich, auch wenn ich CW beruflich gemacht habe, in so einem Licht will ich nicht stehen müssen. Ihr macht mit euren hektischen und nicht nachvollziehbaren Abgrenzungsmanövern die Bemühungen von Menschen zunichte, die anderen behutsam und beharrlich die Freude an der nun nur noch optionalen Telegrafie vermitteln. Sorry, tut mir auch leid, dass die Erde keine Scheibe mehr ist, aber wir können das entweder akzeptieren oder in Altmännermanier verbittern. Ich dachte eigentlich, dass die AGCW schon auf dem richtigen Weg war, aber ich habe mich wohl getäuscht. :cry:

Und noch einmal: Ich lese hier dies:
Zitat:
Aber ich bitte alle um Verständnis dass unsere INFO unser Sprachrohr ist und nicht das Forum und nicht die Mailingliste.


Das lässt doch fragen: Wo ist euer HÖR-Rohr? Richtig, das habt ihr euch gerade abgesägt. Muss erst die Abstimmung per Austrittserklärung stattfinden :?:

vy 73,
Michael, DK7EO


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 27 Feb 2014, 10:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09 Jan 2014, 15:43
Beiträge: 222
Wohnort: Landkreis UE H23
DK2DO hat geschrieben:
Für Michael, DF2OK: (...) Warum stehen wir jetzt wieder in deiner Schusslinie ?
Moin, wenn das nach dem Lesen meiner Postings in der ML noch nicht klar geworden ist, dann tun mir einige irgendwie leid. :shock:
Aber ich gebe gerne Hilfestellung. Nehmt meinen Beitrag http://mailman.qth.net/pipermail/agcw/2 ... 04116.html

Einleitung aus dem o.g. Posting:

"Lieber Vorstand, wovor habt Ihr in Sachen Online-Offenheit Angst?
Das sich morseinteressierte Menschen mit Fragen an den Verein wenden? Ja, das macht Arbeit. Vielleicht kommen auch unbequeme und kritische Beiträge. Ja, das ist alles schlimm und man muss sich mit der Problematik auseinandersetzen... Dann lieber abschotten. Dass Ihr mit Spam zugemüllt werdet? Okay, damit muss man leben. Aber gute Admins schaffen das zu bewältigen und in unseren Reihen sind gute Fachleute. Das bei Diskussionen via Mailliste und / oder Forum "unbequeme" Inhalte gar öffentlich zu lesen sind? Dann beteiligt Euch aktiv. In wirklich einzelnen Extremfällen wird nach Mahnung regulierend eingegriffen."


Kernaussage, die Wolfgangs Frage beantwortet:

"Was mich an der derzeitigen Aktion am meisten ärgert ist die Brachialgewalt und Intoleranz, mit der hier in einer im Hobbybereich noch nie dagewesenen Weise Interessen von Menschen sowie langjährigen und aktiven Mitgliedern per Mausklick mit den Füßen getreten wird. Ohne Rücksicht auf Verluste!
(...) Innerhalb von nur 3 Stunden wurde nach der ersten Ankündigung bereits die Brechstange angesetzt und somit viele liebe, nette und langjährige Mitglieder vor den Kopf gestoßen. Hallo, geht's noch? Dazu die Nötigung, sich einen passenden Mailaccount zuzulegen..."


Ich finde, dass das alles eindeutig formuliert und auch ohne Hochschulabschluß oder Doktortitel verständlich ist.
DK2DO hat geschrieben:
Du hattest doch die Aktivitäten im Hotband so gelobt. Sogar unseren lobenswerten aktiven Eddi als die "Rühmliche Ausnahme" erwähnt.
Das ist voll und ganz richtig und dazu stehe ich auch jetzt. Aber was hat das mit der eigentlichen Frage zu tun? :|

DK7EO hat geschrieben:
Das lässt doch fragen: Wo ist euer HÖR-Rohr?
Gute Frage. Die Rauschsperre ist wohl zu oder alles steht auf "Mute". 8-)

_________________
73 de Michael, DF2OK
~ Sei wachsam auf dem Narrenschiff. ~ Viel Spaß mit Amateurfunk und Morsen auf den Bändern! Internet kann ja jeder... ~
~ DARC ~ G-QRP-Club ~ DL-QRP-AG ~ AGCW ~ FISTS ~ QRPARCI ~ SKCC ~


Zuletzt geändert von DF2OK am 27 Feb 2014, 14:37, insgesamt 3-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 27 Feb 2014, 10:25 
Offline

Registriert: 14 Jan 2014, 13:07
Beiträge: 3
Nur um nicht den Eindruck zu erwecken, dass Michael hier allein steht ...

Die Art und Weise wie hier "Aktivanten" im "Hotband kämpfen", seit geraumer Zeit ja auch unter großer, sogar internationaler Reflektorbeachtung auf 80m, schadet unserer Sache mehr als sie nutzt. Schon das verwendete Vokabular zeigt auf wie weit sich diese Wirrköpfe und „Hotband-Guerillas“ bereits vom tatsächlichen Tagesgeschehen entfernt haben. Das ist einfach nur noch peinlich ...

Nicht das ein falscher Eindruck entsteht: Ich kenne und respektiere Bandpläne, bin deshalb aber noch lange kein Gotteskrieger, der im Feldzug gegen Andersgläubige seine Pfründe sichern muss.

Ich sehe mich daher als AGCW-Mitglied zunehmend in eine Ecke gedrängt in der ich nicht stehen möchte und mit Leuten auf eine Stufe gestellt mit denen ich absolut nichts zu tun haben möchte.

Mit dieser, aus meiner Sicht völlig indiskutablen ML-Entscheidung ist für mich der Gipfel der AGCW-Peinlichkeiten erreicht. Auch ich beginne mich fremdzuschämen und es stellt sich die Frage nach der Sinnhaftigkeit einer weiteren Mitgliedschaft; vulgo : Ich habe keinen Bock zusammen mit einigen wenigen senilen Wirrköpfen ins amateurfunktechnische Abseits gedrängt zu werden.

Sollte die Vorstandschaft für diese aberwitzigen Aktionen tatsächlich mehrheitlichen Beifall und ein weiteres Votum für die Zukunft erhalten bin ich in diesem Verein fehl am Platz; vermutlich werde ich nicht der Einzige sein.

73, Jo
Dj3cq


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 27 Feb 2014, 10:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09 Jan 2014, 15:43
Beiträge: 222
Wohnort: Landkreis UE H23
DK2DO hat geschrieben:
Die Veränderung war nötig, weil die CW- Aktivitäten unserer AGCW- Mitglieder im Hotband von Nichtmitgliedern auf der ML kritisiert wurden..
Lieber Wolfgang,
Warum lesen wir diese Erklärung erst jetzt??? Hätte wir diese Information im Anfangspositing der ML gelesen,...

Zitat:

On 23.02.2014 21:40, Edmund H. Ramm wrote:
> Dazu ist es erforderlich, dass die Mailingliste mit einer das eigene
> Rufzeichen enthaltenden E-Mail-Adresse abonniert wird.
>
> Demnaechst werden alle kein Rufzeichen enthaltenden Eintraege aus der
> Abonnentenliste geloescht.


Zitat Ende. Quelle: http://mailman.qth.net/pipermail/agcw/2 ... 04071.html

...hätte wir wenigstens sofort eine Begründung erfahren! Dass das dann auch nicht diskussionsfrei über die Bühne gegangen wäre, ist eine andere Geschichte. Jedenfalls hätten wir uns eine Art Selbstzerfleischung (möcht' nicht wissen, was Eddi als Autor des o.g. auslösenden Postings noch alles hat lesen müssen) sowie viele viele Scherben ersparen und uns über ein zumindest offenes Statement freuen können...

_________________
73 de Michael, DF2OK
~ Sei wachsam auf dem Narrenschiff. ~ Viel Spaß mit Amateurfunk und Morsen auf den Bändern! Internet kann ja jeder... ~
~ DARC ~ G-QRP-Club ~ DL-QRP-AG ~ AGCW ~ FISTS ~ QRPARCI ~ SKCC ~


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 27 Feb 2014, 12:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09 Jan 2014, 15:43
Beiträge: 222
Wohnort: Landkreis UE H23
Moin,
wir haben gerade die 'fünfte Jahreszeit' und daher gestatte ich mir einen zeitgemässen Kommentar. ;)
DK2DO hat geschrieben:
Aber ich bitte alle um Verständnis dass unsere INFO unser Sprachrohr ist und nicht das Forum und nicht die Mailingliste.
Ja, nee - 'is klar. Redaktionelle 'Auswahl' von hochaktuellen Artikeln im Halbjahrestakt. Yepp, genau auf der Höhe unserer modernen Zeit. :mrgreen:
Apropos Höhe der Zeit: Ich muss bei meinem neuen TX noch einen Abgleich vornehmen. Auf welchen Abstand stellt man die Spitzen am Funkeninduktor ein? :lol:
Ferner überlege ich gerade, wie ich eine Flaschenpost sicher versiegele. Muss 'ne E-Mail versenden. Vielleicht kann mir dieser Vorsitzende helfen? Er hat ja Visionen und kämpft für - und er betont für alles. http://www.youtube.com/watch?v=zbXxOIAJpV4

Helau, Alaaf und Narrhallamarsch. 8-)

_________________
73 de Michael, DF2OK
~ Sei wachsam auf dem Narrenschiff. ~ Viel Spaß mit Amateurfunk und Morsen auf den Bändern! Internet kann ja jeder... ~
~ DARC ~ G-QRP-Club ~ DL-QRP-AG ~ AGCW ~ FISTS ~ QRPARCI ~ SKCC ~


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 07 Jul 2014, 12:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09 Jan 2014, 15:43
Beiträge: 222
Wohnort: Landkreis UE H23
Moin,

wurde die Mailingliste jetzt doch durch die "Hintertür" deaktivert oder warum werden derzeit keine Eingaben weitergeleitet?

_________________
73 de Michael, DF2OK
~ Sei wachsam auf dem Narrenschiff. ~ Viel Spaß mit Amateurfunk und Morsen auf den Bändern! Internet kann ja jeder... ~
~ DARC ~ G-QRP-Club ~ DL-QRP-AG ~ AGCW ~ FISTS ~ QRPARCI ~ SKCC ~


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Impressum