Forum AGCW

AGCW-DL Arbeitsgemeinschaft Telegrafie e.V.
Aktuelle Zeit: 22 Aug 2018, 09:02

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 30 Okt 2016, 03:18 
Offline

Registriert: 29 Okt 2016, 21:51
Beiträge: 4
Heute möchte ich Euch gerne MRX Morse Code vorstellen - eine Software, mit der man CW lernen und trainieren kann. Die Software ist sehr ausgereift und professionell gemacht. Laut Hersteller nutzen (oder nutzten?) verschiedene westliche Streitkräfte diese Software zu Ausbildungszwecken. Die Benutzeroberfläche ist sehr übersichtlich und einfach zu bedienen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, das Aufnehmen und Geben zu trainieren. Hierzu besteht auch die Möglichkeit, eine Morsetaste (Straight Key oder Iambic Key) über USB bzw. serielle Schnittstelle an den PC anzuschliessen (Hardware-Verbindungen sind dokumentiert) und mit der Software zu koppeln.

Der Anwender wird schrittweise durch ein Lernprogramm geführt. Durch eine Protokollierung des Lernfortschritts wird die effektive Geschwindigkeit (Farnsworth-Methodik) automatisch angepasst. Diese Automatik lässt sich aber auch ganz einfach abschalten. Die Zeichengeschwindigkeit und die Reihenfolge der zu lernenden Zeichen können vom Benutzer eingestellt werden.

Die Software wird seit Windows 7 leider nicht mehr weiterentwickelt. Ich habe noch nicht ausprobiert, ob sie auch unter Windows 10 läuft. Im Augenblick läuft sie bei mir mit Hilfe von CrossOver auf einem Mac - ohne Probleme.

Der Entwickler, John Samin, VK1EME, stellt MRX Morse Code der Amateurfunkgemeinschaft mittlerweile kostenfrei zur Verfügung. Die Software steht unter http://mrx.com.au/ als 30-Tage-Testversion zum Download bereit. In der Testversion ist unter anderem die automatische Fortschrittserkennung deaktiviert. Zur Registrierung (Aufhebung der Testzeit) reicht eine formlose E-Mail an jwsamin@mrx.com.au mit Angabe des eigenen Rufzeichens. Innerhalb weniger Tage erhält man dann von John den Registrierungsschlüssel in Form einer Datei per E-Mail zugeschickt. Außerdem bekommt man noch Hinweise, wie der Registrierungsschlüssel zu installieren ist. Auch ein Handbuch als PDF-Datei ist mit dabei.

Als Anerkennung von Johns Arbeit habe ich den bisherigen Kaufpreis von 50$ an eine internationale Hilfsorganisation gespendet.

Viele Grüße, 73
Stefan DL5DG
AGCW #3917


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Impressum