DL6SRD

Hier stellen sich unsere Mitglieder vor (alles freiwillig)
Antworten
dl6srd
Beiträge: 2
Registriert: 20 Jan 2017, 10:37

DL6SRD

Beitrag von dl6srd » 20 Jan 2017, 10:50

Hallo, bin seit gestern Mitglied. Habe die Lizenz seit 2002, bin Jahrgang 55. Also ein "später Einsteiger". Die Mehrzahl meiner QSO ist in CW, eine Betriebsart, die ich am besten finde. Wünsche allen noch ein gutes neues Jahr! 73 Roland DL6SRD

dl5ybz
Beiträge: 33
Registriert: 12 Jan 2014, 15:07

Re: DL6SRD

Beitrag von dl5ybz » 20 Jan 2017, 20:38

Na, da kann man doch nur 'HERZLICH WILLKOMMEN! Roland ' sagen :)

Mit Jahrgang 55 darfst Du dich getrost noch zum besten Amateurfunkmittelalter zählen und mit CW als Lieblingsbetriebsart liegst Du mitten im aktuellen Trend, möglichst viel selbst zu einer geglückten Verbindung beitragen zu wollen.

Es geht eben im Amateurfunk nicht nur darum, eine Verbindung von A nach B auf zu bauen und Informationen zu überragen sondern dabei auch noch Spass dabei zu haben. CW ist hier eine wunderbare Option, das Medium Funk noch sehr unmittelbar erlebbar zu machen, ist doch der OP wichtiger Teil der Verbindungskette und so wird jedes Verbindung spannend und nicht nur die ersten 25 QSOs in einer neuen Betriebsart.

CW ist natürlich nicht die alleinig seelig machende Variante des Amateurfunks.. aber eine, die es verdient nicht einfach in 'modernen' Bandplänen untergepflügt zu werden.. und darum lohnt es sich, aktiv CW zu betreiben, über den Spass dabei zu berichten und ggf. auch die leider notwendige Lobbyarbeit pro CW zu unterstützen.

Da ist die Mitgliedschaft in der AGCW wirklich keine schlechte Wahl ;)

73 de Olaf / DL5YBZ
Olaf,JN48lw,hoffnugsloser UKW und Linux Fan, leider nur noch /p qrv..

Benutzeravatar
DL9FCQ
Beiträge: 40
Registriert: 02 Nov 2016, 00:35
Wohnort: Freigericht

Re: DL6SRD

Beitrag von DL9FCQ » 22 Jan 2017, 01:09

Willkommen und viel Spaß! :mrgreen:
Wenn's Spaß macht isses gut!

DL2LE
Beiträge: 42
Registriert: 19 Apr 2014, 15:25

an Olaf, DL5YBZ

Beitrag von DL2LE » 27 Feb 2017, 13:38

Olaf, dein Rufzeichen DL5YBZ erweckt durch die zahlreichen Beiträge und Kommentare von dir in den verschiedensten Foren reichlich Aufmerksamkeit.

Hier unter „User-Vorstellung“ findet man von DIR ebenso wenig Information wie auf deiner anonym gehaltenen QRZ.COM Seite. Gern hätte ich dir nämlich mal direkt geschrieben.

Denn für mich steht deine Anonymität im Widerspruch zum auffälligen Mitteilungsbedürfnis.
Ein weiterer Widerspruch wird erkennbar, wenn man deine zahlreichen und umfangreichen Beiträge mit deinen eigenen Worten konfrontiert. Zitat von DL5YBZ im Sept. 2015:

„Über was kann man sich denn halbwegs sinnvoll mit einem Zufallskontakt unterhalten? Nach Bekanntgaben des Rufzeichens ist doch eigentlich alles schon gesagt, was man noch nicht wusste...ab da trägt man meist schon Eulen nach Athen und das gute alte Standard QSO mit Namen, QTH, Pwr und Ant sowie WX ist nun auch nicht wirklich eine Lösung.“ Zitatende.

Zeigt das nicht eine krasse Art der Einfallslosigkeit im Vergleich zu deiner sonstigen schriftlichen Kreativität?

Mit etwas Kreativität ließe sich ein Standard-QSO nämlich umfangreich ausweiten, indem man Bereiche anschneidet wie, weitere Hobbys, Beruf, Sport, Urlaub oder andere Fragen stellt.

Dadurch können oft interessante und Stunden dauernde QSOs zustande kommen, wenn beide Seiten den Klartext wirklich beherrschen, siehe meine Seite in QRZ.COM.

Dieter DL2LE

Benutzeravatar
DF2OK
Beiträge: 221
Registriert: 09 Jan 2014, 15:43
Wohnort: Landkreis UE H23
Kontaktdaten:

Re: DL6SRD

Beitrag von DF2OK » 27 Feb 2017, 18:21

Moin Roland.

Herzlich Willkommen in der AGCW und weiterhin viel Spaß mit Telegrafie.
73 de Michael, DF2OK
~ Sei wachsam auf dem Narrenschiff. ~ Viel Spaß mit Amateurfunk und Morsen auf den Bändern! Internet kann ja jeder... ~
~ DARC ~ G-QRP-Club ~ DL-QRP-AG ~ AGCW ~ FISTS ~ QRPARCI ~ SKCC ~

Antworten