DF9GR - Rene - AGCW # 3170

Hier stellen sich unsere Mitglieder vor (alles freiwillig)
Antworten
DF9GR
Beiträge: 1
Registriert: 22 Jun 2014, 16:36

DF9GR - Rene - AGCW # 3170

Beitrag von DF9GR » 22 Jul 2014, 19:54

Hallo,

ich möchte mich ebenfalls in diesem Forum vorstellen.

Als Jahrgang 1962 bin ich Anfang 1977 mit 14 Jahren recht jung zum Amateurfunk gekommen. Der Virus wurde damals vom Vater zum Sohn übertragen.

Das Telegraphie-Handwerk habe ich im Kurs des OV P03 von einem ehemaligen Marinefunker (DL6FF, Hans) erlernt. Das hat gesessen und damit hat es dann auch gleich auf Anhieb für die große Lizenz gereicht.

Mit kleineren Lücken war ich mein Leben lang aktiv im Amateurfunk und habe mich die letzten Jahre primär mit Kontestbetrieb und der Jagd auf die allerletzten Länder beschäftigt.

Ansonsten bin ich jedes Jahr in den Sommerferien von meinem 2.QTH in CP6 aus aktiv.
Man erreicht mich dort meist in CW und meine Teilnahme am WAE CW ist seit wenigen Jahren fester Bestandteil meiner Urlaubsplanung.
Neben Aktivitäten in HB0 in den 80-er und 90-er Jahren gibt mir der Betrieb in CP6 das Gefühl auf der richtigen Seite des Pileups zu sitzen :) .

Mitglied bin ich neben der AGCW im DARC, dem Bavarian-Contest-Club und dem Radio Club Santa Cruz de la Sierra in Bolivien.

Meine Tasten sind eine alte Schweizer Doppelkopftaste von 1944 im restaurierten Zustand, eine ETM-Mechanik in CP6 und hier in DL nutze ich eine Bencher BY1 sowie eine jüngst auf der Messe in Friedrichshafen erstandene Solid-State-Taste von 9A5N.

73 und AWDH auf den Bändern
Rene DF9GR

Benutzeravatar
DO4DH
Beiträge: 26
Registriert: 09 Mär 2014, 21:41
Wohnort: Diepholz

Re: DF9GR - Rene - AGCW # 3170

Beitrag von DO4DH » 14 Aug 2014, 20:01

Hallo Rene,

na, dann sind wir ja gleicher Stapellauf :D !

Ich bin-im Gegensatz zu Dir - noch absoluter Novice in Richtung CW :roll:
Auch wenn das Forum momentan am Sommerloch kränkelt (sind wohl alle im Garten, am Radfahren und Angeln :D ) : Herzlich willkommen von meiner Seite !

73

Antworten