[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4761: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3891)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4763: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3891)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4764: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3891)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4765: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3891)
Forum AGCW • Thema anzeigen - Aktivität/ QSOStil

Forum AGCW

AGCW-DL Arbeitsgemeinschaft Telegrafie e.V.
Aktuelle Zeit: 19 Okt 2018, 16:12

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Aktivität/ QSOStil
BeitragVerfasst: 16 Mär 2018, 19:39 
Offline

Registriert: 24 Jul 2017, 18:30
Beiträge: 5
Hallo liebe Freunde von CW!
es ist allgemein wenig los auf den Bändern, noch dazu im CW-Bereich.. Wenn ich da die Mitgliedsliste der AGCW ansehe dann ist dies doch einen stattliche Anzahl. Aber wo sind denn die Mitglieder auf dem Band???? Man hört immer weniger. Ich beobachte fast täglich die QRG aber leider hört man immer weniger. Ist doch schade.
Dann kommt in letzter Zeit noch etwas dazu: Immer mehr Verbindungen sind keine "QSO" im richtige Sinne. Heut geht alles sehr schnell und flott. "599 /73 tu" und weg. Fällt das nur mir auf oder ist es wirklich so??
Wäre doch wirklich schade wenn so unser Hobby den Bach runter geht.
Vielleicht sind nur meine Geräte defekt oder meine Ohren schlechter geworden? HI

73 und awdh auf dem Band
de
Hans DL3MBE


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Aktivität/ QSOStil
BeitragVerfasst: 17 Mär 2018, 10:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08 Jan 2014, 19:01
Beiträge: 124
Wohnort: Mandeln (JO40EU)
Hallo Hans,

kennst du unsere Webseite wo du die aktiven AGCW-Mitglieder findest.
Ich denke da sind doch viele jeden Tag QRV.
http://agcwwatch.dl4mfm.net/

_________________
vy 73, Manfred DK7ZH, AGCW #1537


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Aktivität/ QSOStil
BeitragVerfasst: 18 Mär 2018, 10:35 
Offline

Registriert: 24 Jul 2017, 18:30
Beiträge: 5


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Aktivität/ QSOStil
BeitragVerfasst: 18 Mär 2018, 10:42 
Offline

Registriert: 19 Apr 2014, 15:25
Beiträge: 42
Nein Hans, das fällt nicht nur dir auf.

Ich habe zu dem Thema schon mehrfach in verschiedenen Forum-Beiträgen mein Bedauern darüber zum Ausdruck gebracht (nachlesbar). Ändern kann das aber nur die inaktive Mehrheit der CW-fähigen (nicht PC-fähigen) OPs.

Die Attraktivität der Klartexttelegrafie wurde längst von den 5NN TU-Athleten mit ihren Contesten überholt, eine Entwicklung mit Schieflage wie ich meine.

Das Drücken von F-Tasten am PC, gegenüber anspruchsvoller Hand- und Kopfarbeit scheint in der oft knappen Freizeit viel einfacher und garantiert schnelleren Erfolg.

Solange der neueste Trend, nur mehr mit 5NN und TU zu antworten von den Kunden gleichlautend, treu und kommentarlos quittiert wird, setzt sich diese gewöhnungsbedürftige Entwicklung auch außerhalb von Contesten weiter fort.

Dieter DL2LE


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Aktivität/ QSOStil
BeitragVerfasst: 18 Mär 2018, 12:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08 Jan 2014, 19:01
Beiträge: 124
Wohnort: Mandeln (JO40EU)
Hallo Dieter, irgendwie hast du das Thema von Hans verfehlt, denn in seiner Aussage ging es nicht um Klartext oder 599 QSO's, sondern um die Frage ob AGCW-Mitglieder QRV sind. Und diese Frage wurde von mir beantwortet. Leider erscheinst du ja nicht in der Liste, da du ja kein AGCW-Mitglied bist.
Und im Übrigen sollte jeder seine QSO's so gestalten wie er es möchte und ihm Spaß macht. Auch 599 Kontakte sind mir lieber als gar keine CW QSO's. Und solltest du auch AGCW-QSO's vermissen, dann bist du denen gegenüber als HSC'ler vlt. zu schnell.
Zu mehr möchte ich mich zu diesen Themen nicht äußern, ich bleibe lieber im Hintergrund und mache CW-Betrieb.

_________________
vy 73, Manfred DK7ZH, AGCW #1537


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Aktivität/ QSOStil
BeitragVerfasst: 19 Mär 2018, 17:02 
Offline

Registriert: 24 Jul 2017, 18:30
Beiträge: 5
Hallo Ihr beiden,
ja ich meinte nicht nur die fehlenden Mitglieder auf der QRG sondern schon auch diese neue Art und Weise der QSO.
Es wird immer seltener dass man ein ganzes QSO nach alten Stil oder mit Klartext zusammen bekommt. "599 TO" wird leider zum Standart. Name, QTH ect. wird selten.. Bei Frage kommt vielleicht noch "Look QRZ.com".
Wie es aussieht, zählt nur noch der Kontakt und nicht mehr das QSO.
Aber auch im SSB-Bereich wird dieses Unsitte übernommen. Man will scheinbar nur noch den Kontakt und kein QSO mit Austausch.
Der Conteststil setzt sich durch. Ich finde das schade.
Ich will halt immer noch gerne was über den QSO-Paertner, sein QTH und Station wissen.
Mir ist schon klar, dass es nichts bringt sich an alte Zeiten zu erinnern. Damals konnte mann lange QSO im Klartext fahren. Die Geschwindigkeit wurde angepasst und man erfuhr etwas.
Nun ich werde das nicht ändern können. Es drängt sich aber für einen selbst die Frage auf, will man das mitmachen oder langsam Schluss machen???!!!
73/55 und die Spass bei richtigen QSO`s
de Hans
DL3MBE


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Aktivität/ QSOStil
BeitragVerfasst: 19 Mär 2018, 19:47 
Offline

Registriert: 19 Apr 2014, 15:25
Beiträge: 42
Manfred, es wäre besser gewesen, wenn du dich zu den einzelnen, angesprochenen Punkten geäußert hättest, die nicht nur dem Hans und mir auffallen, sondern von einer ganzen Reihe namhafter OP in QSOs wiederholt beklagt werden.

Man sollte Fehlentwicklungen durchaus benennen dürfen und bereit sein, sich damit auseinander setzen, aber nicht versuchen etwas schön reden zu wollen.

NATÜRLICH war die berechtigte Kritik NICHT auf die Mitglieder der AGCW allein beschränkt. So eine Lesart kannst du doch nicht im Ernst gemeint haben Manfred.

In Wahrheit wissen wir ALLE, dass Hans kein defektes Gerät oder schlechte Ohren hat, sondern eine gesunde Wahrnehmung.
Zur Wahrheit gehört aber auch, dass nur wir Telegrafisten an der Situation etwas ändern können wenn wir es denn wollen, nicht aber die CW Vereinigungen und ihre Amtsträger.

Dieter DL2LE


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Aktivität/ QSOStil
BeitragVerfasst: 20 Mär 2018, 13:18 
Offline

Registriert: 24 Jul 2017, 18:30
Beiträge: 5
Hallo Dieter und Manfred,
vielleicht habe ich mich bei meinem Schriftstück etwas dumm ausgedrückt.
Ich meine schon dass wenig los ist auf dem Bändern in CW, Und irgendwo müßten doch die über 3000 AGCW-Mitglieder aktiv sein.
Das war das eine.
Das zweite war natürlich schon die neue Art und Weise der QSO`s. Das hat Dieter schon recht kommentiert. Nun wir drei werden das nicht ändern können. Wenn aber jeder die Situation einfach hinnimmt, wird sich nichts ändern, was ich für meine Person schade finde.
Ich probiere es halt immer wieder. Das Nachsehen auf irgendwelchen "Watch-Seiten" mag ich nicht bresonders.

Also Freunde dann Spass beim Geben und Hören
73 de Hans DL3MBE


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Aktivität/ QSOStil
BeitragVerfasst: 20 Mär 2018, 17:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22 Jan 2014, 00:25
Beiträge: 13
Wohnort: Bramfeld
Ich fahre täglich Klartextverbindungen, von denen die meisten zwischen 20 und 30 Minuten
dauern. Wenn die Gegenstation auch etwas zu berichten weiß, ist schnell ein schönes, noch
längeres Funk-"gespräch" im Gange. AGCW-, FISTS- und Mitglieder anderer Telegraphie-
vereinigungen sind allerdings auch unter meinen QSO-Partnern nicht so häufig vertreten. Das
tut einem richtig schônen "Langdraht" aber keinen Verkürzungsfaktor an. Und wäre die Ionosphäre
nicht gerade etwas krank, schriebe ich nicht hier, sondern telegraphierte auf dem Band!

73, Eddi ._._.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Aktivität/ QSOStil
BeitragVerfasst: 20 Mär 2018, 19:36 
Offline

Registriert: 19 Apr 2014, 15:25
Beiträge: 42
Eddi soo viel Zeit und Geduld wie du auf den Bändern aufbringst haben sicher die allerwenigsten. Aber das wäre auch gar nicht erforderlich, wenn die Mehrheit der CW-fähigen OP nicht so sehr inaktiv wär. Aktive QSO-Beteiligung kann man leider nur noch am Wochenende beobachten, damit muss man sich früher oder später abfinden und das Beste daraus machen.
Einen QSO-Partner mit flüssiger und sauberer Gebeweise zu finden, mit dem ein ausgedehnter und kreativer Dialog möglich ist, kommt leider zu selten vor. Dass ich mich aber auch gerne mal dem QRS-Partner anbiete wie heute über 60 Min. lang bei Tempo 80 BpM sei denjenigen gesagt, die mich immer nur in die flotte Gangart einordnen.
Mit Gruß, Dieter DL2LE


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Impressum