Frage an unseren Nachwuchs

Antworten
DL2LE
Beiträge: 42
Registriert: 19 Apr 2014, 15:25

Frage an unseren Nachwuchs

Beitrag von DL2LE » 23 Apr 2015, 18:48

Bevor ich meine ehrlich gemeinte Frage an unseren CW Nachwuchs stelle, noch eine Klarstellung.

Ich meine mit CW nicht nur das erkennen von Rufzeichen und drei Zahlen, sondern die Verständigung und den Austausch von Informationen mit ganzen Sätzen per Kopf und Keyer.

Wer einmal das gesamte Alphabet erlernt hat, wird sich früher oder später auf die Bänder begeben und versuchen, den Inhalt von QSOs zu entschlüsseln, so wie sicherlich die meisten OPs dabei immer sicherer wurden und auf Tempo gekommen sind.

Voraussetzung dafür ist ein ausreichendes Angebot an Aktivität auf den Bändern, insbesondere von QSOs mit niedrigem Tempo, was in meiner Anfangszeit durch rege Aktivität auf den Bändern stets gesichert war (im Gegensatz zu heute) und mir die Voraussetzung für meinen heutigen Stand schuf.

Wenn ich an die heutigen „noch“ lernwilligen OPs denke, die auf meist leeren Bänder oft vergeblich nach QSOs Ausschau halten und ich gleichzeitig die riesige Anzahl an Telegrafie fähigen Leute vor Augen habe, die zwar in den Mitgliederlisten sämtlicher CW Vereinigungen zu finden sind, nur nicht auf den Bändern, so schmerzt mich der verbliebene Gemeinschaftssinn der Mehrheit und ich bedaure unseren Nachwuchs sehr.

Meine Meinung bin ich gern bereit zu relativieren, wenn mir von betroffener Seite erklärt würde, dass es nicht so schlimm empfunden wird.

Daher interessiert sicherlich nicht nur mich die Meinung unseres Nachwuchs hierzu und ich danke schon jetzt für eure Stellungnahme.

73 Dieter DL2LE

Benutzeravatar
DF2OK
Beiträge: 221
Registriert: 09 Jan 2014, 15:43
Wohnort: Landkreis UE H23
Kontaktdaten:

Re: Frage an unseren Nachwuchs

Beitrag von DF2OK » 30 Apr 2015, 10:32

Hallo Dieter,

ich habe mir erlaubt, auf das interessante Thema im Unterforum Telegrafie der DL-QRP-AG hinzuweisen. http://www.qrpforum.de/index.php?page=T ... #post77754
73 de Michael, DF2OK
~ Sei wachsam auf dem Narrenschiff. ~ Viel Spaß mit Amateurfunk und Morsen auf den Bändern! Internet kann ja jeder... ~
~ DARC ~ G-QRP-Club ~ DL-QRP-AG ~ AGCW ~ FISTS ~ QRPARCI ~ SKCC ~

DL2LE
Beiträge: 42
Registriert: 19 Apr 2014, 15:25

Re: Frage an unseren Nachwuchs

Beitrag von DL2LE » 02 Mai 2015, 21:03

Hallo Michael,

danke für das QSP ins QRP-Forum, was mehr Resonanz hervorbrachte als hier.

Hier scheint sich niemand angesprochen zu fühlen.

Den OPs im QRP-Forum werde ich direkt antworten mit Kopie an dich.

Ein Forum bei der geringen Beteiligung ist Luxus und nicht nötig.

73 Dieter

Benutzeravatar
DF2OK
Beiträge: 221
Registriert: 09 Jan 2014, 15:43
Wohnort: Landkreis UE H23
Kontaktdaten:

Etwas OT

Beitrag von DF2OK » 03 Mai 2015, 11:21

DL2LE hat geschrieben:Ein Forum bei der geringen Beteiligung ist Luxus und nicht nötig.
Hallo Dieter,
es sind in der Vergangenheit (wir hatten ja mal ein gut etabliertes und vor allem offenes Forum) in den Sachen Mailingliste und Forum einige - sagen wir mal vorsichtig - ungünstige Entscheidungen von Menschen getroffen worden, die die Auswirkungen nicht vorhersehen konnten oder wollten...

Nach dem von mir nicht nachvollziehbaren Beschluss das alte Forum zu schliessen hat Peter, DL2FI (AGCW-Mitglied) auf Wunsch eines mir bekannten OM im QRP-Forum das Unterforum Telegrafie eröffnet. Es erfreut sich reger Beliebtheit und ist ohne Mitgliedschaftszwang für im Forum registriete User komplett zugänglich.

Was in Folge der Mailinglistenaktion passiert, ist - wie das passend in der Geschäftswelt heisst - eine Abstimmung mit den Füßen. Es ist ja nicht so, dass das Forum nicht beachtet wird. Man schaue auf die Zugriffe und Beitragszahlen: search.php?search_id=egosearch

Aber das alles ist zum Thema Fragen an den Nachwuchs in dieser Rubrik Off Topic und mal was für einen direkten Austausch.
73 de Michael, DF2OK
~ Sei wachsam auf dem Narrenschiff. ~ Viel Spaß mit Amateurfunk und Morsen auf den Bändern! Internet kann ja jeder... ~
~ DARC ~ G-QRP-Club ~ DL-QRP-AG ~ AGCW ~ FISTS ~ QRPARCI ~ SKCC ~

Antworten