Seite 2 von 2

Re: Schlackertaste - erst einmal ausprobieren

Verfasst: 23 Mai 2016, 16:53
von dl9ebg
DH3LK hat geschrieben:Hallo Manuel,

wie lange möchtest Du eine BUG zum ausprobieren haben?
Hallo Rudolf!
Ein Monat ist schon fast zu lang. Dein Angebot nehme ich gerne an.
Beim OM, den ich gerade besucht habe, stellte ich fest, dass die Unterscheide zwischen den Tasten schon erheblich sein können. Mechanische Einstellung und feinmotorische Fähigkeiten müssen im rechten Verhältnis stehen.
Eine etwas längere Zeit zum Ausprobieren könnte das klären.

Besuch in Buxtehude?

Re: Schlackertaste - erst einmal ausprobieren

Verfasst: 02 Aug 2016, 11:31
von dl9ebg
Update.
Nachdem ich Rudolfs Vibroplex dankenswerter Weise ausführlich testen durfte, :D habe ich mich entschieden, eine etwas langsamere Bug von vizkey zu bestellen.
Damit kann es dann ab September losgehen - hoffentlich.
Cu!

Re: Schlackertaste - erst einmal ausprobieren

Verfasst: 04 Aug 2016, 12:41
von DH3LK
Moin MAnuel und alle Mitlesenden,

habe mir die Tasten von vizkey angesehen. Welche hast du dir bestellt, und wir sie rechtzeitig geliefert?

freue mich dich mit deiner BUG auf den KW Bändern zu hören.
Bis dahin Die eine prima Zeit und weiterhin gutes " einschlackern" ;-)

73 de Rudolf, DH3LK

Re: Schlackertaste - erst einmal ausprobieren

Verfasst: 06 Aug 2016, 14:30
von dl9ebg
Vizkey 90degree. Habe noch keine Nachricht über die Auslieferung. Die Spannung bleibt.....http://vizkey.com/order.html#90degreevizbug