Morsetaste

Bitte nur private Angebote, keine kommerziellen Verkäufe.
Benutzeravatar
DL4NV
Beiträge: 10
Registriert: 14 Apr 2014, 20:00
Wohnort: Teising, Südbayern

Re: Morsetaste

Beitrag von DL4NV » 18 Mai 2014, 07:39

Nach meinem Einstieg mit einer Junker (vor 40 Jahren) kam die ETM-3 auf den Markt und ich habe schnell Freude an der Sqeeze-Technik gefunden. Macht mir immer noch viel Spaß, erlaubt sehr sauberes und ermüdungsfreies Geben und Hochgeschwindigkeiten sind eh nicht mein Fall. Paddles gibt es in allen Ausführungen von Mini bis schwer und mit einer zusätzlichen Elektronik ist das Ganze überall einsatzbereit, zu Hause und bei portabel-Betrieb.
Peter, DL4NV
* 554*

Benutzeravatar
DO4DH
Beiträge: 26
Registriert: 09 Mär 2014, 21:41
Wohnort: Diepholz

Re: Morsetaste

Beitrag von DO4DH » 18 Jun 2014, 20:06

Danke für den Tipp !

Ich bin noch am lernen und richte mir gerade meine CW Stadion ein...QRP mit FT-817, Langdraht, und werde mit der Junker meine ersten
Gehversuche machen.
Denke aber auch, dass ich dann (Erfolgserlebnis mal vorausgesetzt) recht schnell wechseln werde.

Der HSC ist nicht mein Ziel...Hauptsache ich kann kann CW QSOs fahren :-) und dann mal sehen :)

Ich bin sehr froh, dass ich in meiner Nähe einen Mentor gefunden habe (DL2LE), der mir mit Rat und Tat und sehr viel Einsatz hilft.

73, Roland, #3817

Antworten